Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Oliver-Joel – sein Leben war bereits voller Angst, da verlor er durch einen Unfall sein Vorderbeinchen….

29032017OliverStart33 

Geb ca. Nov. 2015  - Dreibein – ca 45 cm - ca 13 Kilo - katzenverträglich - bei Thessaloniki/Foteini

04.08.2017 -  Foteini hat lange gehofft und gesucht: Im April war Oliver-Joel bei Foteini. Doch dann lief er weg. Seit Ostern hat Foteini ihren dreibeinigen Schützling  nicht mehr gesehen.

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat 

Möchten Sie Oliver-Joels Pate werden:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

***29.03.2017/ Von dem Moment an, in dem Oliver-Joel geboren wurde, war sein Herz erfüllt von Angst. Ein kleiner Hundejunge, der täglich um sein Überleben kämpfen musste. Dann vor zwei Wochen erfasste ihn ein Auto… Update 10.04.2017/ Neue Bilder und ein Video von Oliver-Joel.

Update 10.04.2017/ Foteini hat Oliver-Joel für ein paar Tage zu sich genommen. „Dieser kleine große Held. Er hat so sehr gelitten und alles was er braucht ist ein liebevolles Zuhause. Für ein paar Tage wird er bei mir bleiben, als Teil des Rudels..“ Aber was dann aus ihm werden soll... Foteinis Umzug steht an und die meisten Hunde die derzeit bei ihr im Vorgarten leben, müssen dann ins Gehege. Für einen gehandicapten Hund wie Oliver-Joel ist das Gegehege kein geeigneter Ort. Und so heißt es weiter hoffen, dass dieser dreibeinige Schatz bald ein Zuhause findet.

12042017Oliver3099

12042017Oliver34

 

12042017Oliver5555

12042017Oliver31234

12042017Oliver458567

12042017Oliver695668

______________________________________________________________________

29.03.2017/ Oliver-Joel wurde wahrscheinlich auf der Straße geboren. Irgendwann war da niemand mehr, keine Mutter, keine Geschwister. Oliver-Joel ist ganz alleine.. und die Angst sein stetiger Begleiter.

29032017Oliver123 

Vor zwei Wochen finden ihn zwei Frauen. Ein Auto hat ihn erfasst.. und der Fahrer lässt den schwer verletzten Hundejungen einfach liegen. Die Frauen bringen Oliver-Joel zum Tierarzt.

29032017Oliver45

 Aber die Verletzungen sind so schwer, dass das Vorderbein in einer mehrstündigen Operation amputiert werden muss.

29032017Oliver222

Foteini schreibt: „Er ist so tapfer und versucht bereits wieder, zu laufen… Und er versucht, seine Furcht abzulegen vor den Menschen und die Erinnerung an das Elend, in dem er bislang gelebt hat.“

29032017Oliver000

 

Vorrübergehend ist Oliver-Joel bei einer seiner Retterinnen untergebracht. Aber behalten kann sie ihn nicht. Ebenso wenig kann Oliver wieder auf die Straße zurück und in Griechenland hat er keine Chance jemals eine Familie zu finden.

29032017Oliver 

Oliver-Joel ist ein tapferer kleiner Kerl, der so viel mitgemacht hat und der so viel Angst ausgestanden hat. Und auch wenn der Verlust seines Beinchens schlimm ist, es fehlt ihm so viel weniger als die Hoffnung auf ein Zuhause…

Oliver-Joel hat keine Probleme mit Katzen und auch mit anderen Hunden hat er sich in seiner Zeit als Straßenhund gut verstanden. 

29032017Oliver0ß98

29032017Oliver098

29032017Oliver2

29032017Oliver4

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...