Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Foula Girl – ihr Besitzer ist weggezogen und hat sie und 2 weitere Hunde einfach sich selber überlassen.

Startfoto 

*ca. 2021/2022 - ca. 9 kg - kastriert - Kavala/Foteini

Foula´s Geschichte in Kürze: Als wir in dem Dorf ankamen, sahen wir auf der Straße drei kleine Hunde. Einige Männer erzählten uns, dass die Besitzer weggezogen sind und die drei Hunde zurückgelassen hatten. Sie wurden notdürftig von den Nachbarn gefüttert. Es gab kein Zögern. Die Hunde wurden eingefangen und Foula direkt zum Tierarzt gebracht, da eine große Beule am Bauch Schlimmes vermuten ließ. Eine große Zyste vom 8 cm an einem Eierstock wurde sofort operativ entfernt und damit das Leben der Kleinen gerettet. Die niedliche Foula hat alles gut überstanden und wartet jetzt bei Foteini auf ihre eigenen Menschen. (05.02.2024)

Weiterlesen: Foula Girl – ihr Besitzer ist...

Kali – jemand versuchte, sie zu erschlagen.

20240205 kali start 

* ca 2021 - Drama

Notfall! Wir bitten dringend um Spenden für die Diagnose und ggf. Behandlung. Spendenkonto, Betreff: "Hilfe für Kali".

Kalis Geschichte in Kürze: Kali wurde im Gewerbegebiet der nordgriechischen Stadt Drama mit einer schweren Kopfverletzung gefunden. Es ist davon auszugehen, dass jemand versuchte, die Hündin zu erschlagen. Kali wurde von den Tierschützern sofort zum Tierarzt gebracht. Für die Diagnose und Behandlung bitten wir dringend um Spenden. Wir werden alles Machbare und Sinnvolle tun, um Kalis Leben zu retten. (05.02.2024)

Weiterlesen: Kali – jemand versuchte, sie zu...

Trufa - zarte Schönheit sucht die Geborgenheit einer Familie

20242101 trufa 3 

*ca. August 2022 - ca 15 kg - kastriert Jagdhund-Mix - Drama

Trufa´s Geschichte in Kürze: Trufa tauchte plötzlich vor knapp einem Jahr in einem Vorort von Drama auf. Wie so oft, wurde sie wahrscheinlich ausgesetzt, denn sie wurde davor nie gesichtet. Sie war sehr verängstigt und es war schwierig sie zu füttern, denn man konnte sich ihr nicht nähern. Kurze Zeit später wurde sie läufig und trotz zahlreicher Versuche konnten wir sie nicht einfangen. Sie paarte sich und als es uns schließlich gelang sie einzufangen, war sie in einem ziemlich fortgeschrittenen Stadium. Trotzdem wurde sie vom städtischen Tierarzt kastriert…(21.01.2024)

Weiterlesen: Trufa - zarte Schönheit sucht...

Nina-Odine - sie wurde von Wölfen schlimm verletzt, aber sie hat überlebt

20242101 nina odine 3 

*2021 - ca. 18 kg - kastriert - Drama

Ninas Geschichte in Kürze: Nina ist ein  ein Labrador Mix, sieht genauso aus wie ein Labrador nur mit kürzeren Beinen.

Nina wurde vor einem Jahr von einem Spaziergänger im Wald gefunden, blutüberströmt und mit vielen Bisswunden. Sie wurde gleich zum Arzt gebracht, nach dessen Aussage wurde Nina von Wölfen verletzt… Sie hatte sehr viel Blut verloren und die nächsten Tage musste sie um ihr Leben kämpfen. Zum Glück schaffte sie es und zwei Wochen später wurde sie in die Obhut einer Tierschützerin gegeben. Da diese sehr viele Tiere zu Hause hat, kam Nina in ein Gehege und wird seitdem dort gepflegt.(21.01.2024)

Weiterlesen: Nina-Odine - sie wurde von...

Bianca D- ausgerechnet im Jagdrevier von Wölfen wurde sie mit ihren beiden Brüdern im Alter von sechs Wochen ausgesetzt


20242101 bianca d 3 

* circa Januar 2023 – circa 22 kg (Stand Januar 2024) - Herdenschutzmix  - Drama

Biancas Geschichte in Kürze: Im Alter von sechs Wochen wurde Bianca zusammen mit ihren Brüdern Barley und Bruno verlassen auf einem Feld gefunden.Zum Glück wurden sie noch rechtzeitig entdeckt, denn die Stelle, an der sie ausgesetzt worden waren, liegt genau auf dem Pfad der Wölfe.Die drei Geschwister machen nur ihr Impfprogramm und warten dann auf ihre Familien, die wir nun für sie suchen.

21.01.2024: Bianca ist inzwischen ein Jahr alt und zu einer wunderhübschen Hündin herangewachsen. Sie ist schneeweiß und hat wundervoll gepünktete Ohren. Sie ist sehr freundlich und sucht ständig den Kontakt zu Menschen. Sie lebt in einem Gehege zusammen mit ihrer Freundin Nina und wartet jeden Tag sehnsüchtig an der Tür, wenn ihre Pfleger kommen.

Weiterlesen: Bianca D- ausgerechnet im...

Sybill - bildhübsches Sonnenscheinchen und Kuschelmonster sucht dringend Familienanschluß

20230611 sybill drama 4 

*ca. Herbst 2020 - ca. 23 kg - kastriert - Athen/Furry Tales

Wir bitten dringend um Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung unter Spendenkonto "Hilfe für Sybill"

Sybill´s Geschichte in Kürze:  "Das erste Mal gesehen wurde Sybill  am 8. September 2023. Sie tauchte an einem Ort auf, an dem ich täglich ein Rudel füttere. Als ich kam, fand ich sie vollkommen verängstigt in einer ausgetrockneten Wassertränke mit all den anderen Hunden um sie herum, die sie anbellten. Ihre frische OP Wunde deutete darauf hin, dass sie kürzlich kastriert worden war. Es bestätigte sich, dass Sybill mit dem städtischen Programm der Streuner kastriert worden ist und an dieser Stelle wieder „eingegliedert“ wurde, nachdem sie ungefähr zwei Jahre im städtischen Tierheim gelebt hat. Sybill hat ein Problem mit ihrer linken Vorderpfote, vermutlich ein Bruch, der nicht ärztlich behandelt wurde und somit alleine krumm zusammengewachsen ist. In diesem Zustand kann sie alleine auf der Straße nicht überleben. Die letzte Zeit habe ich sie an einem ruhigeren Ort gefüttert, aber da wurde sie vermutlich auch vertrieben, wahrscheinlich von anderen Hunden. Vor zwei Tagen lief sie völlig irritiert, auf einer viel befahrenen Bundesstraße umher und wurde von einem Passanten eingefangen. Sie braucht dringend unsere Hilfe ansonsten wird ihr bis hierher trostloses Leben sicherlich kein gutes Ende haben. In den nächsten Tagen findet ein Arztbesuch statt, bei dem wir auch Röntgenaufnahmen von ihrem Bein machen möchten." (06.11.2023)

20.01.2024: Es wurde ein Bluttest bei Sybill gemacht. Der Bluttest war positive auf Dirofilarien. Es wurde ein Röntgenbild von Herz-Lunge gemacht. Obwohl ihr Herz und ihre Lungen keine Würmer haben, hat sie sehr viele Würmer in der Lungenarterie.  Eine Behandlung mit Injektionen kann bei einem derartig ausgeprägten Befall  zu einer Embolie führen. Deshalb soll Sybill einem Kardiologen vorgestellt werden. Sybill braucht dringend Ihre Unterstützung für weitere Untersuchungenund der anschließende Behandlung.

Weiterlesen: Sybill - bildhübsches...

Melina-Girl - liebenswerte Omi sucht ihr warmes Körbchen für den Rest ihres Lebens

20241901 melina girl 3 

*ca. 2010-2014 - ca. 14 kg - kastriert - Drama

Melinas Geschichte in Kürze: Melina kam im Sommer 2023 in die Obhut des Vereins, als sie schwer verletzt, von anderen Hunden angefallen, aufgefunden wurde. Soviel wir wissen, wurde sie von einem Trödler versorgt. Als dieser verstarb, zog Melina auf den Friedhof um… Dort lebte sie und wurde von Passanten und tierlieben Menschen versorgt bis zu dem Zeitpunkt, als sie von den anderen Hunden angefallen wurde. Inzwischen hat sich Melina gut erholt und sucht nach einem liebevollen zu Hause, wo sie ihre letzten Jahre verbringen darf. Sie hat ein sehr ruhiges und liebes Wesen und ist sehr pflegeleicht.(19.01.2024)

Weiterlesen: Melina-Girl - liebenswerte Omi...

Irma-Girl - sie möchte den Menschen wieder vertrauen können

20241901 irma girl 4 

*August 2022 - ca. 6 kg - kastriert Drama

Irmas Geschichte in Kürze: Irma ist eine von unseren 3 kleinen Hunden von der Insel Mytilene. Sie wurde vom Land gerettet, wo sie als Streuner in einer Gruppe von fünf Hunden lebte. Die anderen wurden gerettet und auf der Insel gehalten! Dieses kleine Team lebte auf den Feldern der Insel in der Nähe des Dorfes Kalloni, und niemand weiß, wie sie dorthin gekommen sind. Unerwünscht in Häusern oder Gärten wurden sie gefüttert und erhielten Wasser, aber keine Liebe oder Zuneigung. Ihre Angst vor großen Menschen war ihr Schutz,ihre Waffe. Ihre Überlebensregel lautete: "Lass sie nicht zu nahe herankommen". Wer kann es ihnen verdenken, dass sie sich gegen menschliche Grausamkeiten wehrten? (19.01.2024)

Weiterlesen: Irma-Girl - sie möchte den...

Nefelina – sie wartet seit über neun Jahren auf ihre Menschen

24 07 2023 Nefelina Startfoto

geb. September 2014 – ca 50-55 cm – ca 20 Kilo – kastr. - bei Kavala/Foteini

Nefelinas Geschichte in Kürze: Nefelina wurde als Welpe mit ihrem Brüderchen von Foteini von der Straße gerettet. Vermutlich ausgesetzt, wie so oft, wenn die Welpen unerwünscht sind. Seit 2014 lebt sie im Gehege und niemand fragt nach ihr...gerettet und dann einfach vergessen....

18.01.2024: Unsere Omi Nefelina wartet auf ein Wunder. Über neun Jahre sitzt sie hier im überfüllten Gehege und wartet auf ihre Menschen. In den neun Jahren gab es noch nie eine Anfrage....

Weiterlesen: Nefelina – sie wartet seit über...

Peggy – allein unter fremden Hunden im Niemandsland

20241801 peggy 3 

* ca. Okt./Nov. 2021 – ausgewachsen vermutlich ca. 22 – 25 kg/64 cm – Athen/Rania

Peggys Geschichte in Kürze: Peggy wurde mit ungefähr drei Monaten zum Sterben ausgesetzt, im Niemandsland, wo bereits „wilde“ Hunde leben, die nicht gewillt sind, ihr Revier und ihre magere Kost zu teilen. Zum Glück wurde Peggy von einer Freundin von Tierschützerin Rania gefunden und in Sicherheit gebracht (26.02.2022)

18.01.2024: Es gibt endlich neue Bilder von Peggy. Peggy ist ein absoluter Traumhund der nur noch darauf wartet, von seinen Menschen entdeckt zu werden. 

Weiterlesen: Peggy – allein unter fremden...

Skiourina – der ideale Familienhund für lange Spaziergänge und Kuschelstunden

20241801 skiourina 1 

*ca. Anfang 2014 - ca. 55-60 cm - Athen/Rania

Skiourinas Geschichte in Kürze: Skiourina ist eine sehr freundliche Hündin, die Menschen liebt und die gerne gestreichelt wird. Aber sie lebte in einer Gegend, wo viele Menschen alles andere als freundlich zu Hunden sind, in Ano Liosia (s.u.). Wenn Skiourina sich unterwürfig, schwanzwedelnd näherte, wurde sie weggetreten oder mit Steinen beworfen. Seit März 2018 ist diese unfreundliche Umgebung Vergangenheit, seitdem ist sie in einer Pension untergebracht. Doch Skiourina braucht eine eigene Familie - sie braucht menschliche Zuwendung und Aufmerksamkeit wie die Luft zum Atmen! (02.03.2018)

18.01.2024: Die liebenswerte Skiourina wartet schon so lange auf ihre Menschen! Warum sieht sie Niemand? Das kann man eigentlich nicht glauben, bei einem so bezaubernden, lieben und Streicheleinheiten süchtigen Wesen. Sie ist bereit für ihr für immer Zuhause und ihre Menschen werden es keine Minute bereuen!

Weiterlesen: Skiourina – der ideale...

Ruby-Girl - sanfte, kluge und freundliche Hündin sucht ihre Menschen zum lieb haben

20241701 ruby girl 4 

*August 2022 - ca. 19 kg - ca 52 cm - kastriert- Athen/Furry Tales

Ruby´s Geschichte in Kürze: "Ruby wurde als sehr junger Welpe von einer Frau gefunden. Sie zog in den Hof ihres Hauses, wo sie die ersten Monate ihres Lebens verbrachte, bis sie fast ein Jahr alt war. Da es keine Interessenten für sie gab, wurde Ruby kastriert und wieder auf der Straße ausgesetzt. Ohne jegliche Kenntnisse über das Leben auf der Straße war Ruby oft dem Tod nahe. Entweder durch Autos oder durch Menschen, die streunende Hunde nicht mögen. In Ano Liosia, einer der schlimmsten Gegenden Attikas hätte sie nicht lange überlebt. Während des letzten Besuchs entdeckte Miriam sie und wir beschlossen, das sie in Furry Tales einzieht." (17.01:2024)

Weiterlesen: Ruby-Girl - sanfte, kluge und...

Mimi-Girl - Traumhund sucht seine Traumfamilie

20241701 mimi girl 3 

*April 2018 -ca- 16 kg - ca. 45 cm - kastriert- Athen/Furry Tales

Mimi´s Geschichte in Kürze: "Mimi ist einer der Hunde, die während des großen Brandes in Athen im Sommer 2023 verletzt wurden. Alle Pfoten waren verbrannt und sie hatte Probleme beim Atmen. Das Gebiet, in dem sie lebte, war völlig niedergebrannt, und als Mimi sich erholte, gab es keinen Ort, an den sie zurückkehren konnte. So wurde sie an einem Ort zurückgelassen, an dem Menschen die Hunde füttern. Leider war sie dort bei den anderen Hunden nicht willkommen. So irrte die arme Seele herum, bis sie einen Platz fand, an dem sie sich sicher fühlte, und blieb dort. Eine Frau ging jeden Tag zu ihr, um sie zu füttern. Als wir mit Miriam das Gebiet in Ano Liosia besuchten, war es Nacht. Der Hund versteckte sich in den Büschen neben der großen Straße. Autos, Lastwagen und Busse fuhren schnell vorbei. Es war nur eine Frage der Zeit, dass Mimi überfahren und sterben würde. In diesem Moment beschlossen wir beide, sie an einen sicheren Ort zu bringen."(17.01.2024)

Weiterlesen: Mimi-Girl - Traumhund sucht...

Lorelai - liebt lange Spaziergänge und Spielen

20241701 lorelai 3 

*Mai 2021 ca. 21 kg - ca. 52 cm - kastriert - Athen/Furry Tales

Lorelai´s Geschichte in Kürze: Lori (so nennen wir sie) ist ein reinrassiger Setter.Sie ist entweder entlaufen oder wurde von ihrem Besitzer ausgesetzt. Sie lief viele Tage lang auf unserem Grundstück herum, bis wir eines Tages das Tor öffneten und sie hineinlief. Sie war sehr hungrig, sehr abgemagert und trächtig. Wir gingen zum Tierarzt und stellten fest, dass sie zwar einen Chip hatte, aber nicht registriert war. Wir informierten die Gemeinde und die Polizei, aber niemand suchte nach ihr. Sie wurde kastriert, Blutuntersuchungen unterzogen und kam in unsere große Familie. Lori ist sehr freundlich zu Menschen und verträglich mit allen Hunden. Sie liebt es, viel zu spielen, lange Spaziergänge zu machen und ist voller Energie, wie jeder Hund dieser Rasse. (17.01.2024)

Weiterlesen: Lorelai - liebt lange...

Eugenia - Rettung von einem schrecklichen Ort

22 06 2023 Eugenia Startfoto

* Anfang Juli 2022 - kastr. - ca. 50 cm - bei Kavala/Foteini

Eugenias Geschichte in Kürze: Die Mama von den Schwestern Eugenia und Pelagia war unerwünscht und wurde von ihren Menschen auf dem schrecklichen Grundstück einfach abgegeben. Hier werden die Hunde, die der Hundefänger einfängt und auch ungeliebte Hunde einfach abgeladen und in kleinste Zwinger untergebracht. Ein total unwürdiges Leben...

17.01.2024: Die unkomplizierte Eugenia schickt uns neue Bilder und hofft, dass sie dieses Jahr gesehen wird und das Gehege endlich verlassen darf.

Weiterlesen: Eugenia - Rettung von einem...

Ioni - ohne Familie verbrachte sie die ersten Monate ihres Lebens- das soll sich jetzt bitte ändern

20241301 ioni 3

circa Oktober 2022 - 52 cm/ 23 kg - kastriert- Rumänien

Ionis Geschichte in Kürze: Ioni ist eine der sechs mutterlosen Welpen, die vor wenigen Monaten zwar vor dem sicheren Tod draußen im Wald gerettet werden konnte, aber seitdem nur behelfsmäßig in einem baufälligen Schuppen untergebracht ist.Die ganze Geschichte der sechs Winzlinge können Sie unter dem Sonderbeitrag Hilfe erbeten und Zuhause gesucht für 6 rumänische Welpen ohne Mütter " lesen.

13.01.2024Ioni ist zu einer wunderschönen Hündin herangewachsen. Die süße Maus wartet sehnsüchtig darauf, endlich von ihren Menschen entdeckt zu werden. Sie möchte endlich ihren Rucksack schnüren und ihr eigenes Körbchen beziehen!

Weiterlesen: Ioni - ohne Familie verbrachte...

Electra - ihr Leben war bisher nicht einfach. Das soll sich jetzt ändern

20241201 electra 4

*ca.2021 - ca. 20 kg - kastriert – Zena & Eirini/Paiania-Shelter

Electra`s Geschichte in Kürze: Zena schreibt: "Electra wurde im Sommer 2022 mit Hunderten von Zecken am ganzen Körper gefunden und war so abgemagert, dass sie sich kaum auf den Beinen halten konnte. Heute ist Electra völlig gesund und bereits kastriert. Sie ist ein fröhliches Mädchen, das jeden liebt. Sie ist freundlich zu allen anderen Hunden im Tierheim und freut sich über jede Art von menschlicher Berührung. Vielleicht war das Leben anfangs nicht einfach für sie, aber wenn Sie ihr eine Chance geben, wird sie Sie für immer lieben und respektieren." (12.01.2024)

Weiterlesen: Electra - ihr Leben war bisher...

Zina - wird das neue Jahr ihr Glück bringen und sie findet ihre Menschen?

20241201 zina 3

*Anfang Juli 2022 - ca. 32 kg - ca. 60 cm - kastriert– Zena & Eirini/Paiania-Shelter

Zinas Geschichte in Kürze: Zena schreibt: "Zina wurde Anfang Juli 2022 von einer streunenden Mutter geboren. Zu ihrer Sicherheit sind sie, ihre Mutter, ihre Brüder Attila und Dias und Schwester Alma ins Shelter gezogen. Zina ist ein freundliches Mädchen und geht auf jeden zu, der sich ihr nähert. Sie ist lustig und verspielt mit allen Arten von Hunden und mit Menschen. Sie kennt bisher nur das Shelter, aber wir hoffen sehr, dass sich ihr Glück in diesem Jahr ändert und sie die beste Familie aller Zeiten findet."  Wir werden der hübschen Maus dabei helfen! (12.01.2024)

Weiterlesen: Zina - wird das neue Jahr ihr...

Poppy G - die, die immer lacht sucht ein liebesvolles Zuhause

20230804 poppy 4 

*ca.2019 - 26 kg - Athen  - seit Herbst 2023 Furry Tales

***Notfall """ Wir bitten dringend um Spenden und Patenschaften für die medizinische Versorgung  unter Spendenkonto: " Poppy G"

Poppy´s Geschichte in Kürze: Die süße Poppy ist über die Gemeinde, in der Fureverland beheimatet ist, zu uns gekommen. Sie war in einem sehr schlechten Zustand. Ohren und Augen und die Haut um sie herum waren entzündet. Sie hatte schreckliche Schmerzen, wenn wir die betroffenen Stellen berührten. Sie bekommt Medikamente gegen ihre Leiden. Die arme Poppy befand sich in einer Einrichtung, in der sie irgendwann eingeschläfert werden würde, da wir sicher sind, dass sie dort nicht richtig versorgt werden würde. Die Stadtverwaltung bat uns, ob wir ihr helfen könnten, da sie wirklich ein wunderbares Mädchen ist. Da können wir nicht nein sagen.(05.06.2023)

11.01.2024: Letzten Freitag mussten wir zusammen mit Rania, Poppy und Charou zu unserem Tierarzt bringen, da beide ernsthafte gesundheitliche Probleme hatten.Poppy´s süßes Gesicht begann einige Tage vor dem Tierarztbesuch anzuschwellen und beide Ohren hatten offene Wunden, wie bei ihrer Ankunft im Fureverland. Es sieht aus wie eine Entzündung in ihrem Gesicht.

Weiterlesen: Poppy G - die, die immer lacht...

Aika - sie lief verletzt umher, bis sie zusammenbrach

20240801 aika 3 

*ca. November 2020 - ca 22 kg/50 cm - Athen/Furry Tales

Aikas Geschichte in Kürze: Aika wurde von der Gemeinde in einem schlechten Zustand gefunden. Sie hatte eine große Wunde unter der Brust und am Bauch. Die Hündin lief umher, bis sie zusammenbrach und eingefangen werden konnte. Sie wurde in die öffentliche Klinik gebracht, wo sie zwei Monate lang blieb. Als ihre Wunden fast verheilt waren, bat man uns, sie zu übernehmen, da sie einen sicheren und sauberen Platz brauchte, um sich vollständig zu erholen.Aika ist ein schüchterner und vorsichtiger Hund, aber keineswegs aggressiv. Mit Geduld wird sie ihr Vertrauen in die Menschen wiedergewinnen. (15.05.2023)

08.01.2024: Aikas Wunden sind verheilt und sie schaut nicht mehr ganz so traurig in die Kamera. Sie versteht, dass sie in Sicherheit ist. Jetzt braucht sie nur nur ein liebevolles Zuhause!

Weiterlesen: Aika - sie lief verletzt umher,...

Mitsi - man glaubte, sie sei tot, aber sie hat sich ins Leben zurück gekämpft

20240801 mitsi 1 

*Juni 2018 - 32 kg - 60 cm - kastriert - Athen/Furry Tales

Mitsi´s Geschichte in Kürze:Mitsi wurde von der Gemeinde nach einem Anruf eines Bewohners gefunden. Die Person sah einen „toten“ Hund auf einem verlassenen, aber eingezäunten Grundstück liegen. Als die Mitarbeiter der Stadtverwaltung eintrafen, stellten sie fest, dass der Hund noch lebte, aber kaum noch atmen konnte. Sie wurde in die öffentliche Klinik gebracht, wo sie zwei Monate lang blieb. Sie wurde medizinisch behandelt und kastriert. In der Klinik konnte sie nicht bleiben und so musste sie auf demselben leeren Stück Land zurückgelassen werden, auf dem sie gefunden wurde. Das hätte sie nicht überlebt, also haben wir sie aufgenommen. (02.11.2023)

08.01.2024: Die bildhübsche Mitsi hat sich super erholt und es geht ihr gut. Jetzt ist sie bereit für das großes Abenteuer Familie!

Weiterlesen: Mitsi - man glaubte, sie sei...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost