Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Little Zikos - Notfall

 2019 06 06 little zikos a5

* ca. März 2019, z. Zt. ca. 7,8 kg (wird ca. 30 kg)

Drama  N O T F A L L 

Ein verlorenes Hundekind. Verlassen und hilflos in der größten Mittagshitze am Rande einer vielbefahrenen Straße. Dank Tierschützern konnte der kleine Kerl gerettet werden. Little Zikos ist inzwischen auf einer privaten Pflegestelle untergebracht. Doch das ist nur eine vorübergehende Lösung. Was er braucht, ist ein Zuhause. 

16.07.2019: Es gibt neue Fotos und Ergebnisse vom Tierarztbesuch.

Weiterlesen: Little Zikos - Notfall

Fineas – wurde mit seinen Geschwistern und seiner blinden Mama von der Straße gerettet

15 07 2019 Fineas Start

*20.08.2018 -  Aspasias Sohn - bei Kavala/Foteini

Fineas ist eines der vier Kinder Aspasias. Sie alle wurden von der Straße gerettet, denn die kranke und blinde Aspasia konnte sich dort nicht um ihre Welpen kümmern. Fineas war zunächst das Sorgenfellchen und musste medizinisch behandelt werden. Doch die neuen Fotos zeigen, dass es ihm gesundheitlich inzwischen prima geht!

15.07.2019: Foteini hat Fineas in der Pension besucht und uns neue Bilder von dem hübschen Fineas geschickt.

Weiterlesen: Fineas – wurde mit seinen...

Kassandra - eins der 6 Geschwisterchen ohne Mama - ihr Mäulchen duftete noch nach Mamas Milch, als sie weggeworfen wurde

10 07 2019 Kassandra Start

*ca. April 2019 – bei Kavala/Foteini

Eines Nachmittags wartete eine „Überraschung“ auf unsere griechische Tierschützerin Foteini: Irgendjemand hatte sechs Welpen vor ihrem Grundstück „hinterlassen“. Ihre Mäulchen dufteten noch nach Mamas Milch.

10.07.2019: Foteini hat uns aktuelle Bilder von der süßen Kassandra geschickt.

Weiterlesen:  Kassandra - eins der 6...

Pina – auch Hunde können grausam sein, wenn es ums nackte Überleben geht

2019 07 07 pina start6 

*ca. Anfang Mai 2019 – Athen/Liana

07.07.2019: Wenn Hunde ums nackte Überleben kämpfen müssen, ist jeder Neuankömmling in einem angestammten Revier, egal wie alt oder groß, ein unerwünschter Mitesser. Und solche werden nach Möglichkeit ausgeschaltet, sprich getötet. Klingt grausam? Wie würden wir selbst reagieren in so einer Situation, in der es um Leben und Tod geht? Auf den Straßen Griechenlands, Bulgariens etc. gilt das Recht des Stärkeren. 

Weiterlesen: Pina – auch Hunde können grausam...

Galatea – so klein, so süß, aber niemand erbarmte sich und gab der Kleinen wenigstens Wasser

 2019 07 07 galatea start6

*Anfang April 2019 – bei Kavala/Foteini

07.07.2019: Ein kleines, süßes, verzweifeltes Hundebaby bei einem Friedhof. Viele Leute gehen dort vorbei, aber keiner beachtet die Kleine, denkt daran, dass sie Durst hat bei dieser Hitze. Und Hunger. Es muss schon eine Weile her sein, dass jemand die Kleine dort ausgesetzt hat, denn sie ist schon ziemlich abgemagert. 

Weiterlesen: Galatea – so klein, so süß, aber...

Loulou - ohne Mama war sie mit ihren Geschwistern dem Tode näher als dem Leben

2019 07 06 loulou.start

ca.5 kg (Anfang Juli 2019, ausgewachsen ca. 20 kg ) - Peloponnes/Marina

06.07.2019: Marina wendet sich hoffnungsvoll an uns, mit der Bitte diesen 4 kleinen, süßen Welpen zu helfen.

Tante Irene fand Loulou, Chilli, Arman und Dunja in der Nachbarschaft, völlig erschöpft, dehydriert und mit leichter Räude auf ihren Köpfchen.
Zur Zeit sind sie alle notdürftig in einer leeren Wohnung einer Freundin untergebracht und haben bereits den Tierarztbesuch hinter sich. Alle sind ca. 5kg schwer, wunderhübsch und wären Ende Juli ausreisefertig.
4 kleine, unschuldige Wesen sind voller Hoffnung die Welt entdecken zu können, eine Familie zu finden und geliebt zu werden. Wir wären sehr glücklich, wenn die Babies ihre Kindheit bereits innerhalb einer Familie verbringen können, an einem Ort, an dem sie unbekümmert und fröhlich sein dürfen, glückliche Hundekinder.

Weiterlesen: Loulou - ohne Mama war sie mit...

,,Arman...bedeutet Hoffnung, Wunsch'' - auf eine glückliche Zukunft

2019 07 06 Arman start 

ca.5 kg (Anfang Juli 2019, ausgewachsen ca. 20 kg) - Peloponnes/Marina

06.07.2019: Marina wendet sich hoffnungsvoll an uns, mit der Bitte diesen 4 kleinen, süßen Welpen zu helfen.

Tante Irene fand Arman, Loulou, Chilli und Dunja in der Nachbarschaft, völlig erschöpft, dehydriert und mit leichter Räude auf ihren Köpfchen.
Zur Zeit sind sie alle notdürftig in einer leeren Wohnung einer Freundin untergebracht und haben bereits den Tierarztbesuch hinter sich. Alle sind ca. 5kg schwer, wunderhübsch und wären Ende Juli ausreisefertig.
4 kleine, unschuldige Wesen sind voller Hoffnung die Welt entdecken zu können, eine Familie zu finden und geliebt zu werden. Wir wären sehr glücklich, wenn die Babies ihre Kindheit bereits innerhalb einer Familie verbringen können, an einem Ort, an dem sie unbekümmert und fröhlich sein dürfen, glückliche Hundekinder.

 

Weiterlesen: ,,Arman...bedeutet Hoffnung,...

Dunja - ohne Mama, ganz allein mit ihren Geschwistern, war sie dem Tod näher als dem Leben

2019 07 06 Dunja start

ca.5 kg (Anfang Juli 2019 ausgewachsen ca. 20 kg) - Peloponnes/Marina

06.07.2019: Marina wendet sich hoffnungsvoll an uns, mit der Bitte diesen 4 kleinen, süßen Welpen zu helfen.

Tante Irene fand Dunja, Chilli, Arman und Loulou  in der Nachbarschaft, völlig erschöpft, dehydriert und mit leichter Räude auf ihren Köpfchen.
Zur Zeit sind sie alle notdürftig in einer leeren Wohnung einer Freundin untergebracht und haben bereits den Tierarztbesuch hinter sich. Alle sind ca. 5kg schwer, wunderhübsch und wären Ende Juli ausreisefertig.
4 kleine, unschuldige Wesen sind voller Hoffnung die Welt entdecken zu können, eine Familie zu finden und geliebt zu werden. Wir wären sehr glücklich, wenn die Babies ihre Kindheit bereits innerhalb einer Familie verbringen können, an einem Ort, an dem sie unbekümmert und fröhlich sein dürfen, glückliche Hundekinder.

Weiterlesen: Dunja - ohne Mama, ganz allein...

Chilly - ohne Mama war er mit seinen Geschwistern dem Tode näher als dem Leben

2019 07 06 Chili start 

ca.5 kg (Anfang Juli 2019, ausgewachsen ca. 20 kg) - Peloponnes/Marina

06.07.2019: Marina wendet sich hoffnungsvoll an uns, mit der Bitte diesen 4 kleinen, süßen Welpen zu helfen.

Tante Irene fand Chilli, Arman, Loulou und Dunja in der Nachbarschaft, völlig erschöpft, dehydriert und mit leichter Räude auf ihren Köpfchen.
Zur Zeit sind sie alle notdürftig in einer leeren Wohnung einer Freundin untergebracht und haben bereits den Tierarztbesuch hinter sich. Alle sind ca. 5kg schwer, wunderhübsch und wären Ende Juli ausreisefertig.
4 kleine, unschuldige Wesen sind voller Hoffnung die Welt entdecken zu können, eine Familie zu finden und geliebt zu werden. Wir wären sehr glücklich, wenn die Babies ihre Kindheit bereits innerhalb einer Familie verbringen können, an einem Ort, an dem sie unbekümmert und fröhlich sein dürfen, glückliche Hundekinder.

Weiterlesen: Chilly - ohne Mama war er mit...

Majara – Kleine Hündin auf der Suche nach dem großen Glück

2019 03 19 Majara Startbild

*August 2018 – ca. 8 kg (kleinbleibend), katzenverträglich - Athen/Myrto

Weiterhin Unterstützung bei den Kosten für die Operation, die weitere medizinische Behandlung und die Unterkunft in der Pension benötigt –Spendenkonto – Betreff: Für Majara

27.06.2019: Ich war zu Besuch in Griechenland und konnte die süße Majara kennenlernen. Majara kam ein halbes Jahr zuvor schwer verletzt in die Obhut der Tierschützer und musste operiert werden. Jetzt erinnert nichts mehr an ihr verletztes Beinchen. Näherte ich mich ihrem Zwinger, hüpfte, sprang und tanzte sie. Sie drückte sich gegen das Gitter, leckte mir das Gesicht und die Hände ab. Als ich sie auf den Arm nahm, bewegte sie sich nicht mehr. So als könne sie dadurch den Moment einfrieren. Ein zartes Hundemädchen, voller Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit. Sie ist so freundlich und liebevoll. Es hat mich traurig gemacht, dieses Hundekind zurück zu lassen. Majara ist mit Grace und Bijou in Ranias Pension untergebracht. Beide haben bereits ihre Familien gefunden und werden bald in ihr Zuhause fliegen. Majara wird allein zwischen all den großen Hunden zurückbleiben. Sie ist klein, ca. 8 kg und wird nicht viel größer werden. Ich wünsche ihr, dass sie bald ihre Familie findet. Menschen, die sie beschützen, hegen und pflegen und ihr all die Liebe und Aufmerksamkeit schenken, die die kleine Maus so verdient hat.

Weiterlesen: Majara – Kleine Hündin auf der...

Laurent - möchte nicht im Gehege seine Kindheit verbringen

2019 06 27 Laurent Startfoto

circa Januar 2019 - Bulgarien/Aysel

Notfall: Dringend Pflegestelle oder Zuhause gesucht, weil das Gehege von Laurent total durch ein Unwetter zerstört wurde.

*27.07.2019: Foto-und Videoupdate von Laurent und seinen Geschwistern...

*21.04.2019: vor circa 7 Wochen fand Aysel den kleinen Laurent zusammen mit seinen Geschwistern Blanche, Jules und Thierry ohne Mama neben einer sehr befahrenen Straße.Aysel nahm die vier kleinen Zwerge, die circa 10 Wochen alt waren, zu sich mit in ihr sicheres Gehege, in dem alle sehnsüchtig auf eine eigene Familie warten.Jetzt wurde das Gehege durch zwei schwere Unwetter vollkommen zerstört und die Hunde sind hier nicht mehr sicher...

Weiterlesen: Laurent - möchte nicht im Gehege...

Jules - von der Straße gerettet sucht er ein Zuhause

2019 06 27 Jules Startfoto

circa Januar 2019 - Bulgarien/Aysel

Notfall: Dringend eine Pflegestelle gesucht, weil die Unterkunft durch ein neues Unwetter total zerstört ist

*27.06.2019: Foto- und Videoupdate von Jules und seinem Rudel...

*21.04.2019: vor circa 7 Wochen fand Aysel den kleinen Jules zusammen mit seinen Geschwistern Blanche,Laurent und Thierry ohne Mama neben einer sehr befahrenen Straße.Aysel nahm die vier kleinen Zwerge, die circa 10 Wochen alt waren, zu sich mit in ihr sicheres Gehege, in dem Jules seitdem darauf wartet,dass er eine eigene Familie bekommt.Jetzt aber drängt die Zeit, weil das Gehege durch zwei schwere Unwetter vollkommen zerstört wurde und die Hunde hier nicht mehr sicher sind...

Weiterlesen: Jules - von der Straße gerettet...

Lona - wäre sie auf der Straße geboren, wäre sie jetzt nicht mehr am Leben

03 05 2019 Lona Start

*12.01.2019 -  im Mai 7 kg - 30 cm - Athen/Zena & Eirini

Unterstützung bei den Pensionskosten, bei Kosten für Welpenfutter sowie für die Impfungen benötigt  - Spendenkonto - Betreff: Lona

24.06.2019: Lona ist eine kleine Zuckerschnute, die gerne mit ihren Geschwistern und Freunden tobt. Das quirlige Hundemädchen wünscht sich so sehr eine eigene Familie, mit der sie durch dick und dünn gehen darf. Drei ihrer Geschwister hatten bereits dieses Glück. Wir wünschen uns von Herzen, dass das Leben im Zwinger auch für Lona bald ein Ende hat und sie liebevolle Menschen findet, die ihr die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen werden.

Weiterlesen: Lona - wäre sie auf der Straße...

Silvio - Wartet auf sein Glück

2019 04 25 Silvio start

*18.01.2019 - z. Zt. 7 kg und 37 cm, 1. Impfung / Athen/Zena & Eirini   

Unterstützung bei den plötzlich angefallenen Kosten für die medizinische Behandlung und die Unterbringung in der Tierklinik benötigt (Kosten allein der Bluttests: 205 €) Spendenkonto - Betreff: Für Silvio. Paten für die Kosten in der Pension (30 € pro Monat) benötigt.

23.06.2019: Fünf Monate ist Silvio nun alt. Voller Hoffnung, dass sich seine Familie nun in ihn verliebt und nach Hause holt schickt er uns neue Bilder :)

11.06.2019: Silvio und Freunde, ein Video. Der kleine Silvio ist gut zu erkennen, er ist der einzig Blonde in der Truppe.

Weiterlesen: Silvio - Wartet auf sein Glück

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost