Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Simba Ben - die Kette ist er los, doch ihm fehlt die eigene Familie

2016 10 12 simba 1start

* ca. August 2014 - kastriert - Athen/Hertha

04.10.2017 Simba-Ben hat sich sein freundliches und menschenbezogenes Wesen bewahrt. Doch er sehnt sich nach einer eigenen Familie...

11.06.2017 Neue Fotos von dem bildhübschen Simba-Ben, der sich so sehr endlich ein richtiges Zuhause wünscht...

Als wir Simba-Ben kennenlernten, war er ein armes Seelchen, das Tag und Nacht mit einer Kette daran gehindert wurde am Leben teilzunehmen. Es gab keine Liebe und auch keine Sicherheit für den lieben Rüden und auch ob der Napf sich wieder füllen würde, wusste Simba-Ben nie.

Ansprechpartner Adoption: Marion Pitsikidis

Werden Sie Simba Bens  Pate:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

*04.10.2017:

Hertha schreibt: Simba ist ein lebhafter Rüde, mit sehr freundlichem Wesen und eine Schmusebacke dazu.

 20171002 Simba Ben 1

Kann man diesen bernsteinfarbenen Augen widerstehen?

20171002 Simba Ben 2

Simba genießt die seltenen Momente, wenn jemand Zeit hat mit ihm zu spielen.

20171002 Simba Ben 3

20171002 Simba Ben 4

Da er menschenbezogen ist, würde er sich bestimmt gut an die Leine gewöhnen.

20171002 Simba Ben 5

Laut Hertha bereitet ihm sein optisches Manko, seine etwas krummem Beine keine Probleme.

20171002 Simba Ben 6

Ob sich wohl endlich jemand in mich verguckt?

20171002 Simba Ben 7

*11.06.2017

 2017 06 09 Simba Ben 01

2017 06 09 Simba Ben 02

2017 06 09 Simba Ben 03

2017 06 09 Simba Ben 04

2017 06 09 Simba Ben 05

Simba-Ben ist ein sehr lebhafter, sehr gut sozialisierter Rüde, der mit allen gut klar kommt.

2017 06 09 Simba Ben 06 


12.10.2016: Tag und Nacht angekettet, das rechte Vorderbeinchen deformiert, jeden Tag hoffend, dass er nicht Hunger leiden muss, das Herz voller Sehnsucht nach Liebe und Zuwendung - so lernten wir Simba Ben kennen. Wir konnten ihm helfen, die Kette abzulegen. Wir konnten dafür sorgen, dass er stets einen gefüllten Futternapf hat. Das etwas anders aussehende Vorderbein stört und beeinträchtigt ihn nicht. Doch die Sehnsucht nach Liebe und Zuwendung konnten wir nicht stillen. Dies können nur die Menschen, die Simba Ben bei sich aufnehmen und ihm ein Zuhause schenken. 

2016 10 12 simba 4

2016 10 12 simba 5


06.03.2016: Endlich ist Simba Ben die schreckliche Kette los und kann mit seinen Freunden im Gras herumtollen.

20160306 120160306 220160306 320160306 420160306 520160306 620160306 720160306 820160306 920160306 1020160306 1120160306 12 


28.01.2016: Neue Fotos von Simba-Ben, dem schönen Rüden, der mit einer kleinen Behinderung leben kann, aber nicht mit der Kette, an der er hängen muss. Er sehnt sich nach einer liebevollen Familie...

P1070527 640x480

P1070532 640x480

P1070543 640x480

P1070545 640x480


01.09.2015: Simba Ben: Der schöne Rüde kann mit einer kleinen Behinderung leben, aber nicht mit der Kette, an der er hängen muss...

Simba1 001

Simba  ist einer von 5 Hunden, die von Katharina, einer griechischen Tierschützerin versorgt werden. Sie hat ihn verletzt auf der Hauptstrasse in Athen/Korinth gefunden. Damals war Simba Ben erst 6 Monate alt. Ein verletzten, verlassenes Hundekind.

Simba2

Simba Ben musste 3 Monate lang in der Klinik bleiben. So schwer war das arme Hundekind verletzt. Beide Vorderbeine waren gebrochen. Was muss er für Schmerzen aushalten müssen. Als er entlassen wurde, waren seine Beine zwar geheilt, aber an dem einen Beinchen blieb ein kleiner Fehler zurück.  Aber damit kann der schöne Hundemann leben. Ihn selbst stört es gar nicht besonders.

Simba3

Viel schlimmer ist es für ihn, wie er leben muss. Sehr viel schlimmer ist, dass er kein zuhause hat. Noch viel schlimmer ist es für ihn, dass er kein Familienmitglied sein kann. Und am schlimmsten ist es wahrscheinlch für ihn, dass Simba Ben angekettet sein muss...

Simba4

Die Hunde sind da angekettet,weil das Grundstück von Bürgern in Stücken vermietet worden ist. Dort liegen zusammengestoßene Autos,von denen gebrauchte Ersatzteile verkauft werden. Das einzige Stück,das noch frei ist, ist das wo die Hunde leben. Weil es den Hunden nicht erlaubt ist frei herumzulaufen, müssen sie angekettet leben. Es ist so traurig, denn die Hunde sehnen sich danach sich freier bewegen zu dürfen.

Simba5

Auch Simba Ben braucht dringend einen Platz an dem er ganz Hund sein darf. An dem er so leben kann, wie ein Hund leben sollte. Seine kleine Behinderung hindert ihn nicht am Leben. Die Kette ist es, die wir schnellstmöglichst von Simba Ben nehmen müssen.

Simba6

Die Tierschützer haben ein paar kurze Videos von dem wunderschönen Simba Ben gemacht - sehen Sie selbst:

Simba7

Merken

Merken

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...